Qualifikation
Christiane Freudrich-Gairing
1999 absol­vier­te ich mein Staatsexamen zur Ergotherapeutin und arbei­te­te in den ers­ten 6 Jahren mei­ner beruf­li­chen Tätigkeit in einer Kinder- und Jugendpsychiatrie und par­al­lel hier­zu in einer ergo­the­ra­peu­ti­schen Praxis. Seit Mai 2005 bin ich in mei­ner eige­nen Praxis tätig.
Weiterbildungen
Um eine fach­lich und the­ra­peu­tisch hoch­wer­ti­ge Behandlung anbie­ten zu kön­nen, absol­vier­te ich fol­gen­de zer­ti­fi­zier­te Weiterbildungen für Ergotherapeuten:
  • Sensorische Integrationstherapeutin (DVE)
  • Psychomotorik (IBP)
  • ADS-Training (Opti-Mind)
  • ADS-Elterntraining
  • Verhaltenstherapie (IFKV)
  • Elternberatung
  • Autismus-Spektrum-Beratung (ASS)
  • Testverfahren in der Pädiatrie
  • Graphomotorik
  • Linkshänderberatung
  • Neurofeedback
  • Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom
  • Programme zur Förderung der Konzentration und der Aufmerksamkeit
  • Therapie von Wahrnehmungs- und Teilleistungsstörungen (Lese-/Rechtschreibeschwäche und Dyskalkulie)
  • THOP — Behandlung von Kindern mit oppo­si­tio­nel­len Verhaltensstörungen
  • Reminder — neu­ro­psy­cho­lo­gi­sches Training für Kinder und Jugendliche
  • COOP — kogni­ti­ver Ansatz bei Kindern / Jugendlichen mit moto­ri­schen Entwicklungsverzögerungen
  • CMOP — das kana­di­sche Modell

DER MENSCH IM MITTELPUNKT

Qualität die Sie erle­ben…